78 gute Gründe um in die Kneipe zu gehen:

- Frustsaufen

- Liebeskummer

- Party machen

- flirten

- freier Tag

- den Tag ausklingen lassen

- Geld ausgeben

- gute Musik

- wegen dem Barkeeper :) (Anm. der Red.: Kann ich nachvollziehen)

- einfach einmal verrückt sein

- schön, nach Hause zu kommen

- wenn du auf die Scheidung wartest

- einfach mal da sein

- es geht doch nichts über eine Frühschicht

- aber die Spätschicht ist besser!

- dass man auch wieder gehen darf

- um die Süße aus Warmhörn zu treffen

- um mal wieder haltlos abzutanzen

- um Lilly den Rücken zu massieren

- um Eddie Zigaretten zu geben

- um Beate zu schmusen

- um sich schräge Krögersprüche anzuhören

- um mal neue Schlagzeuger kennenzulernen

- um mal nette Leute kennenzulernen

- um den abendlichen Hunger mit Frikadellen zu stillen

- um nicht allein zuhause zu versauern

- um gute Musik zu hören

- um immer den neuesten Tratsch und Klatsch zu wissen

- um gute und ausgiebige Unterhaltungen zu führen

- zur Belustigung

- zum Meinungs- und Informationsaustausch

- Einsamkeitsbewältigung

- Es ist aufgeräumter als zu Hause

- Es riecht besser

- Die Leute sind netter als die eigene Frau

- Dort nerven keine Kinder (eigene)

- Man muss sich das Bier nicht selber einkippen

- man will was Frisches sehen

- andere Unterhaltung

- wie eine große Familie

- abschalten ohne Stress

- gute Freunde treffen!!!

- der Wirt ist immer gleichbleibend freundlich und nett

- Dünnschiss snacken

- entspannen, alles gut!!

- Freunde treffen

- Blödsinn reden (später!)

- abschalten und runterfahren

- Bier in Gesellschaft trinken

- das Neueste hören

- Spaß haben

- einmal am Tag beleidigt werden

- Eddie, Lilly, Tom, Curtis, Thorsten und Gabi, Heidi und Willy, Mo, Lotfi u.v.a. zu treffen

- weil der Wirt einen immer beleidigt (Anm. der Red.: Scheint etwas dran zu sein, wenn es so oft erwähnt wird)

- weil die Getränke so vielfältig sind (Anm. der Red.: Ein Teil der Gäste auch, deshalb die schattige Beleuchtung)

- weil die "Aschebäsche" wieder auf dem Tisch stehen und Beate sie immer austauscht (Anm. der Red.: Der Wirt aber auch!)

- weil man sooo viel lärnen tut...

- Kommunikationszentrum

- Zentrum des Wissens

- weil der Massagetrupp den Wirt lieb hat (Anm. der Red.: Ich euch auch)

- um Eddie zu treffen

- um Curtis ein Schlaflied zu singen

- um beim Bier eine Zigarette zu rauchen

- weg mit allem Schiet

- um einstudierte Phrasen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen

- "Geheimnisse" unters Volk zu bringen

- weil ich hier immer Spaß habe

- weil hier mehr los ist als zuhause

- weil ich hier als Nichtraucher auch mal 'ne Zigarette bekomme (Anm. der Red.: seit August 2002 quasi Nichtraucher :)))))

- weil ich hier mal einen Kuss kriege

- weil ich mal Durst habe

- weil ich nich einfach wohlfühle

- um seiner Einsamkeit zu entgehen

- um nach seiner Arbeit abzuschalten

- um Freunde zu treffen

- um sich gut zu unterhalten

- zu reden über Gott und die Welt

 

Noch mehr Gründe? - Immer her damit!

Gute Gründe, um in die Kneipe zu gehen
Damit ist nicht nur das Lütt Matten gemeint.
Gute Gründe ....pdf
PDF-Dokument [8.9 KB]

Öffnungszeiten:

Täglich außer mittwochs

ab 17 Uhr.

Sonntags auch von

10-13 Uhr

Der Kröger & Liedermacher
Aufkleber, Buttons und Poloshirts im Lütt Matten.

Geihst in'n Kroog,

warst klook,

geihst drum herum, bliffst dumm!

Geld zurück-Garantie:

Sollte es Dir bei uns nicht gefallen haben, erhältst Du trotzdem das Wechselgeld zurück.

Raucherlokal

Nicht- und E-Zigarettenraucher sind selbstverständlich ebenfalls herzlich willkommen.

Zutritt ab 18 Jahre.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikantenkneipe Lütt Matten

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.